Brad Paisley: Zwischen Tradition und Innovation

Mit seinem neunten Studio-Album «Wheelhouse» treibt Brad Paisley den Country-Spagat zwischen Tradition und Moderne voran wie nie zuvor. Überraschend sind nicht nur Sound und Arrangements, sondern auch seine Weltsicht in Songs wie «Southern Comfort Zone» oder «Those Crazy Christians».

Brad Paisley entdeckte die Countrymusik, als er im Alter von acht Jahren von seinem Grossvater seine erste Gitarre erhielt.
Bildlegende: Brad Paisley entdeckte die Countrymusik, als er im Alter von acht Jahren von seinem Grossvater seine erste Gitarre erhielt. Keystone

Als Sänger, Lead-Gitarrist, Songschreiber und Produzent hat Paisley die volle Kontrolle und Verantwortung über seine Musik. Und für Nashville-Verhältnisse eher ungewohnt, hat er sein neustes Album nicht mit Studiomusikern aufgenommen, sondern mit seiner eigenen Live-Band in seinem eigenen Studio.

Überzeugt das Resultat? «Country Special» gibt eine Einschätzung.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker