CMA Awards - die Country-Grammys

Der 10. November ist dieses Jahr der grosse Feiertag in der Country-Welt. Zum 44. Mal vergibt in Nashville die Country Music Association ihre heiss begehrten CMA Awards.

Niemand wird diesmal so heiss gehandelt wie Miranda Lambert mit ihren neun Nominationen. Kein weiblicher Country-Star wurde je mit so vielen Vorschuss-Lorbeeren eingedeckt.

Mehrfach nominiert und damit gut im Rennen sind aber auch Lamberts Verlobter Blake Shelton, Lady Antebellum, die Zac Brown Band, Dierks Bentley und der Newcomer Easton Corbin.

«Country Special» präsentiert die glücklichen Gewinner aus der 3-stündigen ABC-TV-Awards-Show.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker