Jim Lauderdale - ein musikalisches Chamäleon

Auch wenn er nicht im vordersten Glied der Stars steht: der Sänger und Songschreiber Jim Lauderdale ist einer der schillerndsten Musiker in Nashville.

Sein Erfolg als Hit-Lieferant für grosse Namen wie George Strait, Patty Loveless oder Mark Chesnutt gibt ihm die Freiheit, mit seiner eigenen Musik immer wieder neue Abenteuer zu suchen.

Sein jüngstes Album «Patchwork River» ist eine Zusammenarbeit mit dem Mann, der seit den 1960ern die Songtexte für die Hippie-Rocker The Grateful Dead geschrieben hat: Robert Hunter. «Country Special» bringt Lauderdales ganzes Farbspektrum zum Tönen.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker