Matraca Berg: Intime Seelenschau einer Songschreiberin

Matraca Berg hat in den 1990er Jahren den Country-Ladys in Nashville ein paar der schönsten Hit-Perlen geliefert: «Strawberry Wine» für Deana Carter, «XXX's and OOO's» für Trisha Yearwood oder «You Can Feel Bad» für Patty Loveless.

Alle drei holten sich mit ihren Songs Platz eins in den Country-Charts.

Mit ihrer eigenen Musik hat sich Matraca Berg dem Star-Rummel immer entzogen. Nach 12 Jahren Pause hat sie kürzlich ihr erst viertes Album veröffentlicht. «The Dreaming Fields» ist ein intimer Spiegel ihrer Seele und Träume.

«Country Special« bringt Bergs neue Songs, ihre bereits verbrieften Hits und jede Menge weitere grosse Frauenstimmen.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker