Neil Young gräbt einen alten Schatz aus

«A Treasure» ist der perfekte Titel für Neil Youngs fast vergessene Live-Aufnahmen aus den Jahren 1984 und 85. Er war damals mit seinen International Harvesters unterwegs in den USA .

Nach Ausflügen in Richtung Electro und Rockabilly stand dem unberechenbaren Neil Young mit dem Studio-Album «Old Ways» für einen kurzen Moment der Sinn nach althergebrachter Country-Tradition.

Im selben Atemzug ging er mit dieser Musik auf Tournee. Ein Dutzend dieser Aufnahmen bietet jetzt die jüngste Veröffentlichung in Youngs «Archives»-Serie. «Country Special» bringt sie - zusammen mit ein paar von Youngs besten Freunden.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker