Richard Dobson: Texaner am Hochrhein

«Pleasures of the High Rhine - a Texas Singer in Exile» heisst das neue Buch des Musikers und Schriftstellers Richard Dobson. Passend zu seinem 70. Geburtstag hält er darin Rückschau auf sein Leben um die Jahrtausendwende, als er dank der Liebe zum Wahl-Schweizer wurde.

Richard J. Dobson am River Rhine.
Bildlegende: Richard J. Dobson am River Rhine. Richard J. Dobson

Richard Dobson prägte die texanische Singer-Songwriter-Szene seit den 70er Jahren mit. Townes Van Zandt gehörte zu seinen engsten Freunden. Seine Songs schnappten sich Grössen wie Carlene Carter, Dave Edmunds, David Allan Coe, Guy Clark oder Nanci Griffith.

Sein Leben, seine Karriere, seine Erfahrungen in den unterschiedlichen Gesellschaften dies- und jenseits des Atlantiks und seine Passion fürs Fischen: Die Geschichten dazu erzählt der Geburtstags-Studiogast im Gespräch mit Christoph Schwegler.

 

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker