Singer-Songwriter Special

Shooter Jennings
Bildlegende: Shooter Jennings Shooter

Sind Musiker, die ihre eigenen Songs singen, die glaubhafteren Überbringer ihrer Botschaft als die reinen Interpreten? Der «Country Special» kann diese Frage nicht endgültig beantworten, aber immer zeigen, wie viel Kreativität und Eigenwilligkeit in der Singer-Songwriter-Szene zwischen Country und Americana steckt.

Shooter Jennings, Justin Townes Earle haben sich aus dem Schatten ihrer Väter Waylon Jennings und Steve Earle gespielt. Fred Eaglesmith, Darrell Scott, Nanci Griffith und Wendy Waldman haben bereits in der Vergangenheit Hit-Material für die grossen Stars geschrieben. Und Miranda Lambert, Zac Brown, Taylor Swift oder Eric Church punkten in den Country-Charts mit eigenen Songs, statt mit «Futter» aus Nashvilles grosser Song-Fabrik.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker