«Swiss Made» zum 1. August

«Country Special» feiert den 1. August vor allem mit Schweizer Country-Feuerwerk - an erster Stelle mit dem neuen Album «Eleven» von Andy Martin.

Welche Nashville-Künstler haben ihn für sein elftes Werk inspiriert? Was bedeutet für ihn der Begriff «Country»? Andy Martin nimmt sich am Nationalfeiertag die Zeit für einen Studiobesuch bei Riccarda Simonett.

Dazu gibt's Musik von gebürtigen Eidgenossen, Wahlschweizern und Auswanderern - von John Brack über Tabea Anderfuhren und Tony Lewis bis zu den Krüger Brothers und dem US-Star mit Baselbieter Wurzeln: Jewel.

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Simonett, Redaktion: Geri Stocker