Vom Hollywood-Star zum Banjo-Ass

Dass der Hollywood-Star Steve Martin mit dem Banjo schon länger eine erfolgreiche Karriere als Bluegrass-Musiker bestreitet, ist bekannt. Sein neues Album führt ihn erneut mit der Band «Steep Canyon Rangers» zusammen, mit denen er seinen Durchbruch als annerkannten Banjoplayer nun endgültig festigt.

Hollywood-Star Steve Martin in Aktion
Bildlegende: Hollywood-Star Steve Martin in Aktion keystone

Weiter in der Sendung gibt es die schönsten Songs aus dem neuen Lee Ann Womack-Album «The Lonely, The Lonesome & The Gone». Die Texanerin setzt damit ihren Weg vom Nashville-Mainstream hin zu Americana konsequent fort. Ein ruhiges, nachdenkliches Album mit Lichtblicken. Auch Chris Young macht einen fortlaufenden Wandel durch: Auf «Losing Sleep» mausert sich der 32-jährige vom Neo-Traditionalisten zum hipper Country-Pop-Rocker.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Roli Lüthi