Eintrag 4: Zügeln, zügeln, zügeln

Nicht nur das Bestattungsinstitut zügelt – auch wir reisen viel. Und entdecken Orte, die wir nie zu Gesicht bekämen.

Von der ersten zur zweiten Staffel wechselte der Ort des Bestattungsinstituts von Luc Conrad. Auch wir reisen während den Dreharbeiten viel umeinander – schliesslich drehen wir an Originalschauplätzen im Aargau. So erhalten wir Einblicke in Wohnungen, Büros und Institutionen, die wir sonst wahrscheinlich nie von innen gesehen hätten.