Ein Altersheim für Nonnen

In Freiburg wurde im Januar das erste Altersheim für Nonnen in der Schweiz eröffnet. Fast 400 Ordensschwestern sind älter als 75. Doch es gibt nicht mehr genügend junge Klosterfrauen, die sich um sie kümmern können.

Weshalb möchten Nonnen bis zu ihrem Tod unter sich bleiben? Wie sieht das neue Altersheim aus? Übrigens werden auch Männer aufgenommen!