Parc Adula: Ein langer Weg

Im Jahr 2010 hat sich in informeller Weise eine Interessengruppe aus Vertretern öffentlichrechtlicher Institutionen der Kantone Graubünden und Tessin zusammengefunden um sich für einen zweiten Nationalpark in der Schweiz stark zu machen.

Nun konkretisiert sich die Idee, die Werbetrommel wird geschlagen und im 2015 sollen die 20 involvierten Gemeinden über das Projekt abstimmen.

 

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Toni Poltera