Brief nach Hause

In ihrer Kammer im obersten Stock der Villa schreibt Lisa-Maria Briefe an ihre Familie. Darin berichtet sie von ihren Erlebnissen als Dienstmädchen.

Video «Briefe nach Hause» abspielen

Briefe nach Hause

1:25 min, vom 23.7.2014

Lieber Papa, liebe Mama, Cara-Lucia und Katzen

Es regnet seit Tagen in Strömen. Ich sitze im Büro meines Chefs. Ich hätte gerne früher geschrieben jedoch war ich täglich so müde, dass ich leider nicht mehr schreiben mochte. Es macht mir riesigen Spass vor der Kamera zu stehen und die Szenen immer wieder zu machen!

Das Bild, das ich dazugelegt habe, zeigt mich mit den beiden Fabrikantentöchter, mit denen ich gut auskomme. Hängt das bild doch bitte an meine Magnetwand!

Ja, liebe Mama, es ist hart aber auch toll. Ich bin so ziemlich in jeder Szene dabei. Langsam kommt es mir so vor, als wenn ich mehr Auftritte hab als die Hauptrollen. Ich hoffe, es geht euch genau so gut wie mir.

In Liebe,
eure

Lisa-Maria