Die Serviertochter Lisa

Nebst der gecasteten Vera Knecht werden die Gäste im Gasthaus Löwen auch von Lisa Schneider, der deutschen Serviertochter, bedient. Diese Rolle hat die Schauspielerin Lisa Bärenbold übernommen.

Lisa Bärenbold als Serviertochter Lisa Schneider am Tresen im Gasthaus Löwen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lisa Bärenbold als Serviertochter Lisa Schneider im Gasthaus Löwen. SRF/Oscar Alessio

Die Schauspielerin Lisa Bärenbold ist in «Anno 1914 – Die Fabrik» die aus Deutschland stammende Serviertochter Lisa Schneider. Die junge Frau sorgt jeden Abend für das Wohl der Gäste und lebt stark vom erhaltenen Trinkgeld. In der Fremde fühlt sie sich jedoch einsam und pflegt regelmässig brieflichen Kontakt mit ihrer Familie in der Heimat, wo der Krieg ein grosses Thema ist.

Die Zürcher Schauspielerin Lisa Bärenbold ist begnadete Tänzerin und war nebst diversen Theaterauftritten unter anderem im Spielfilm «Das Missen Massaker» und der Serie «Der Bestatter» auf der Leinwand zu sehen.