Elfter Eintrag: Überraschungen

Der heutige Tag begann zwar ereignislos, ging aber umso ereignisreicher weiter.

Fabrikarbeiter und Fabrikanten aufgestellt in schöner Reihe in Fabrik Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Heute Nachmittag kam ein Fotograf und hat die ganze Fabrikarbeiterschaft fotografiert. SRF/Oscar Alessio

Nach dem Mittag feierten wir ein grosses Fest für die Tochter Marianne. Sie hatte Geburtstag. Das ganze Fernseh-Team feierte mit. Es gab eine grosse Torte mit dem anno 1914 – Logo drauf. Sie wurde aber auch mit Blumen überhäuft. Es war ein grossartiges Fest.

Und dann kam noch der Herr Thaler und teilte uns mit, dass sie eine Rente einrichten werden für Mitarbeiter, die seit zehn Jahren hier arbeiten. Eine Summe von 150‘000 Schweizer Franken seien in diesem Projekt vorhanden. Am Nachmittag kam dann noch der Fotograf und wir liessen uns von ihm abbilden. Es ist noch schwer, ernst und würdevoll in die Linse zu blicken!

Später war noch Zahltag. Als ich ins Fabrikbüro reingerufen wurde, gab es weder Kritik noch Lob sondern einfach ein gut gefülltes Lohnsäckli.