Zum Inhalt springen

Die grössten Schweizer Talente Der dritte Golden Buzzer geht an Amir Ameti

Bei «Die grössten Schweizer Talente» regnet es erneut goldenes Konfetti. Jurorin Susanne Kunz schickt den 16-jährigen Sänger aus Flums direkt ins Halbfinale.

Legende: Video Amir Ameti mit «Make You Feel My Love» von Bob Dylan abspielen. Laufzeit 9:05 Minuten.
Aus Die grössten Schweizer Talente vom 05.03.2016.

Der goldene Buzzer macht es möglich, ein Talent direkt ins Halbfinale zu befördern. Der Griff zum glänzenden Knopf sollte gut durchdacht sein. Denn jedem Jury-Mitglied, sowie neu auch Moderatorin Viola Tami, steht der Griff zum glänzenden Knopf jeweils nur einmal zu.

Susanne Kunz und Amir Ameti im Goldregen.
Legende: Susanne Kunz schickt Amir Ameti mit dem goldenen Buzzer direkt ins Halbfinale. SRF

Der dritte Golden Buzzer in letzter Sekunde

Mit «Make You Feel My Love» von Bob Dylan sang sich Amir Ameti direkt ins Herz von Susanne Kunz. Seine Performance überzeugte aber auch die anderen Juroren. Nach vier Mal «Ja» geht Amir strahlend von der Bühne. Im letzten Moment wird er von Susanne Kunz zurückgerufen. Sie überrascht ihn mit dem Griff zum Golden Buzzer und dem Direkteinzug ins Halbfinale.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.