Zum Inhalt springen

DGST Lucca Gloor singt sich mit Gabalier-Lied ins Halbfinale

DGST-Halbfinalist Lucca Gloor spricht im Liftinterview mit Stefan Büsser über die einmalige Chance, bei «Die grössten Schweizer Talente» dabei zu sein.

Legende: Video Lucca Gloor singt sich mit Gabalier-Lied ins Halbfinale abspielen. Laufzeit 02:22 Minuten.
Aus me_diegroesstenschweizertalente vom 26.03.2015.

Mit seiner Interpretation von Andreas Gabaliers «Amoi seg‘ ma uns wieder» sang sich Lucca Gloor ins Halbfinale. Der emotionale Song hat für ihn eine ganz besondere Bedeutung: Das Lied widmete der 15-Jährige seinem verstorbenen Grossvater.

Im Liftinterview mit Stefan Büsser spricht der Basler über Bescheidenheit und seine Finalteilnahme – ob im Publikum oder auf der Bühne.

Spannendes, Witziges sowie viele weitere Infos zur dritten Staffel «Die grössten Schweizer Talente» findet ihr hier.

Legende: Video Lucca Gloor singt «Amoi seg' ma uns wieder» von Andreas Gabalier abspielen. Laufzeit 09:19 Minuten.
Aus Die grössten Schweizer Talente vom 14.03.2015.