SRF produziert dritte Staffel «Die grössten Schweizer Talente»

Die grosse Familienshow ist zurück. SRF zeigt Anfang 2015 eine neue Ausgabe der Unterhaltungssendung «Die grössten Schweizer Talente». Die Eventsendung «The Voice of Switzerland» geht nach der zweiten Staffel vorübergehend in die Pause.

Eliane Müller vor Logo Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wer wird Nachfolger von Eliane Müller? «Die grössten Schweizer Talente» ist zurück. SRF

Mit grossem Erfolg produzierte SRF in den Jahren 2011 und 2012 «Die grössten Schweizer Talente». Nach der ersten und zweiten Staffel von «The Voice of Switzerland» bereitet Schweizer Radio und Fernsehen für den Winter 2015 nun eine neue Staffel der Castingsendung «DGST» vor.

Da beide Formate in die Eventstrategie passen, schliesst SRF eine weitere Staffel von «The Voice of Switzerland» im 2016 nicht aus.

Christoph Gebel, Abteilungsleiter Unterhaltung bei SRF: «Wir möchten die beiden Top-Formate ‘The Voice of Switzerland‘ und ‘Die grössten Schweizer Talente‘ nachhaltig pflegen und haben uns deshalb entschieden, im kommenden Winter die Bühne wieder für Talente aus allen möglichen Disziplinen zu öffnen. Genau wie ‘The Voice of Switzerland‘ bietet die Sendereihe ‘Die grössten Schweizer Talente‘ tolle Unterhaltung für die ganze Familie. Selbstverständlich ist auch ein Comeback von ‘The Voice‘ im übernächsten Jahr denkbar.»

Moderation und Jurymitglieder werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.