Zum Inhalt springen
Inhalt

Die Schweizer Schweizer Geschichte in einer neuen Dimension

​In zwei Bänden bringt das Videobook der SRG den Themenmonat «Die Schweizer» aufs Tablet und ermöglicht dem Nutzer eine persönliche Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

SRG-Videobook
Legende: SRG-Videobook SRF

In den SRG-Videobooks verschmelzen Videosequenzen, Bildergalerien, interaktive Grafiken und vertiefende Texte zu einem vielschichtigen Medienerlebnis. Sie ergänzen Filmausschnitte aus der SRG-Doku-Fiction «Die Schweizer» multimedial und setzen die Sequenzen in einen breiteren historischen Kontext. Wo Filmsequenzen medienbedingt die Ereignisse verknappen und vereinfachen, da öffnet das Videobook mit Zusatzmedien – bis hin zu Originalquellen – den breiten historischen Horizont und ordnet die Ereignisse in ein grosses Ganzes ein. Dabei bestimmen die Nutzerinnen und Nutzer selbst, wie tief sie auf ihrem Tablet in die Materie eintauchen möchten.

Die Videobooks erscheinen als iPad- und Android-App in zwei Bänden. «Wegbereiter der Eidgenossenschaft» befasst sich wie die Folgen 1 und 2 der Doku-Fiction mit den ausgewählten Figuren des 14./15. Jahrhunderts Werner Stauffacher, Niklaus von Flüe und Hans Waldmann. Dieses Videobook ist in den vier Landessprachen erhältlich. Im zweiten Band mit dem Titel «Wegbereiter der modernen Schweiz», findet zusätzlich zu Guillaume Henri Dufour, Stefano Franscini und Alfred Escher auch eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema Geschichtsbilder und Erinnerungskultur statt.