(Alp-)Traum Maiensäss

Es liegt zwischen dem Bauernhof im Tal und der Alphütte ganz oben in den Bergen: das Maiensäss. Die ehemals von Bauern genutzten Holzbauten ausserhalb der Bauzone sind beliebt. Doch es gibt auch Widerstand, wie sich in dieser letzten Folge von «Einfach Politik» vor den Sommerferien zeigt.

Wir sind unterwegs mit Gian Derungs, der im Bündner Lugnez-Tal das grosse Geschäft wittert. Und wir sprechen mit dem Landschaftsschützer Raimund Rodewald. Er wehrt sich dagegen, dass die Regeln für die Maiensäss-Nutzung gelockert werden.

Wie verbringt ihr eure Ferien in der Schweiz? Im Hotel, auf dem Campingplatz oder gar in einem Maiensäss? Schickt eine Sprachnachricht auf die Nummer 079 859 87 57 oder schickt uns ein Foto auf einfachpolitik@srf.ch.

Im Studio: Valérie Wacker und Curdin Vincenz
Produktion: Marc Allemann
Community: Marc Allemann
Ton: Remo Panzeri

«Einfach Politik» ist der Podcast von SRF zur Schweizer Politik. Alle Folgen zum Nachhören gibt es hier: www.srf.ch/einfachpolitik