Simbabwes Opposition nimmt nicht an Stichwahl teil

  • Sonntag, 22. Juni 2008, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. Juni 2008, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. Juni 2008, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Die Opposition in Simbabwe hat sich für einen Boykott der Stichwahl um das Präsidentenamt entschieden. Eine freie und faire Abstimmung sei nicht möglich, da der Staatsapparat bereits den Sieg von Amtsinhaber Robert Mugabe vorbereite, sagte Oppositionsführer Morgan Tsvangirai.

Bei einem Fährunglück auf den Phillippinen kommen wahrscheinlich über 700 Menschen ums Leben.

Vertreter aus 40 Ländern und der führenden Ölkonzerne diskutieren an einem Krisengipfel in Saudi-Arabien über den hohen Ölpreis.

Im Nordlibanon haben sich Anhänger und Gegner der Regierung am Sonntag heftige Gefechte geliefert.

und:
Der Schriftsteller Gerhard Meier ist kurz nach seinem 92. Geburtstag gestorben.

Beiträge

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Monika Oettli