Zum Inhalt springen

Header

Video
ECO Spezial vom 02.01.2012
Aus ECO vom 02.01.2012.
abspielen
Inhalt

Themenschwerpunkte Arbeit – eine Hassliebe

Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Was macht einen guten Chef aus? Ist Lohntransparenz sinnvoll?

Reto Lipp führt durch Arbeitswelten

Reto Lipp stellt Firmen mit ganz speziellen Arbeitsplätzen vor, ob beim IT-Unternehmen Open Systems oder bei Credit Suisse. Er zeigt, woran Forscher der ETH tüfteln und führt an seinen eigenen Arbeitsplatz: die «ECO»-Redaktion.

Die Chefs der Zukunft

Wie müssen die Chefs der Zukunft ausgebildet sein? Was macht den Chefs von heute am meisten zu schaffen? Und welche Kritik trifft sie am härtesten? Zu diesen und anderen Fragen äussern sich SBB-Chef Andreas Meyer und der Arbeitsmediziner Dieter Kissling.

Video
Die Chefs der Zukunft
Aus ECO vom 02.01.2012.
abspielen

Kampf für bessere Arbeitsbedingungen

Unser Wohlstand ist grösser denn je. Wir arbeiten nur noch halb so viel wie vor 150 Jahren, nach und nach nehmen uns Maschinen unqualifizierte Arbeit ab. Was den Arbeitnehmern in der Schweiz aber zu schaffen macht, ist die hohe Arbeitsbelastung. Das Wirtschaftsmagazin fühlt den Arbeitnehmern in der Schweiz den Puls.

Video
Kampf für bessere Arbeitsbedingungen
Aus ECO vom 02.01.2012.
abspielen

Ist Lohntransparenz sinnvoll?

Zudem zeigt «ECO» ein Unternehmen, das die Löhne aller Mitarbeiter im Intranet publiziert – und sogar über die Boni verhandeln lässt. Welche Vorteile hat das? Bekämpft oder fördert das die Neidkultur? Betroffene packen aus. Und: Ist Lohntransparenz ökonomisch sinnvoll? Antworten vom renommierten Ökonomen und Glücksforscher Bruno S. Frey.

Video
Ist Lohntransparenz sinnvoll?
Aus ECO vom 02.01.2012.
abspielen