Schubumkehr

Die Zukunft der Mobilität

von Stephan Rammler

Buchtitel Schubumkehr. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lesetipp der Woche. Fischer Tb.

Das Forum für Verantwortung versammelt Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen, damit sie Szenarien für die Welt im Jahr 2043 ausarbeiten. In seinem Buch erzählt der Mobilitätsexperte Stephan Rammler Geschichten aus der Zukunft: Wie werden wir uns fortbewegen? Wie reisen? Und wohin?

Mögliche Antworten liefert er zwar mitunter in verklausulierten Formulierungen wie «nutzungsoptimierte Anwendungskontexte einer Sharing-Kultur». Der überwiegende Teil des Buches besteht jedoch aus abwechslungsreichen Beiträgen in Form unterschiedlicher Genres wie fiktiven Interviews oder Notizbuch-Einträgen – und das in anschaulicher Sprache.

In der Summe ergibt sich ein thematisch breit gefächertes und buntes, allerdings selten wirklich überraschendes Zukunftspanorama. Es ist ein inspirierendes Buch für Zukunftsforscher, Mitarbeiter von Automobil-Herstellern, Logistiker und Erfinder.

  • Verlag: Fischer Tb.
  • Publikation: 2014
  • Anzahl Seiten: 336

In Zusammenarbeit mit Getabstract, Luzern