Zum Inhalt springen
Inhalt

Eurovision Song Contest 2018 Das ist die Schweizer ESC-Jury 2018

Georg Schlunegger, Alizé Oswald, Michael Kinzer, Eva Bellomo und Nicola Kneringer: Diese fünf Juroren bewerten die Songs, die Interpreten und deren Auftritte am «Eurovision Song Contest» 2018.

Diese fünf Juroren bewerten Gesang, Bühnenperformance, die Komposition und die Originalität der Songs und den Gesamteindruck der Interpreten:

  • Georg Schlunegger: Producer & Songwriter (z.B. «Schwiizergoofe», «Schluneggers Heimweh»)
  • Alizé Oswald: Sängerin Aliose
  • Michael Kinzer: Boardmember Swiss Music Export and Fondation pour la chanson et les musiques actuelles
  • Eva Bellomo: Sängerin
  • Nicola Kneringer: Sänger («Nickless»)

Die Jury vergibt beim Eurovision Song Contest 50 Prozent der Punkte, die anderen 50 Prozent geben die Fernsehzuschauerinnen und -Zuschauer per Televoting ab.

Die Schweiz startet am Dienstag, 8. Mai 2018, im 1. Halbfinale ins Rennen um das Ticket ins grosse Finale vom Samstag, 12. Mai 2018.