Brennnesselsuppe

Vorspeise von Lisetta Loretz Crameri

Vorspeisenteller. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Brennesselsuppe: Vorspeise von Lisetta Loretz Crameri. SRF

Für 4 Personen

Brennnesselsuppe

  • 1-2 EL Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g Kartoffeln, geschält, in Würfel geschnitten
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 200 g Brennnesseln, in feine Streifen geschnitten
  • 4 Brennnesselblätter
  • ½ dl Erdnussöl

Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln zugeben und 2-3 Min. dämpfen, Kartoffeln zugeben und kurz in Butter wenden. Mit Gemüsebouillon ablöschen, aufkochen und dann zugedeckt bei mittlerer Hitze gar kochen. Die Brennnesselstreifen beifügen und noch 10 Min. köcheln lassen. Pürieren und abschmecken.

Brennnesselblatt frittiert

Die Brennnesselblätter waschen und mit Haushaltpapier trockentupfen. In einer Bratpfanne das Erdnussöl erhitzen. Die Brennnesselblätter zugeben und kurz frittieren. Aus der Pfanne nehmen und auf Haushaltpapier abtropfen lassen.

Servieren

In vorgewärmte Suppenteller oder Tassen geben und mit geschlagenem Rahm garnieren. Mit je einem frittierten Brennnesselblatt ausgarnieren.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 22.07.2016 20:05

    Eusi Landchuchi
    Lisetta Loretz Crameri aus Brunegg AG

    22.07.2016 20:05

    In der dritten Folge geht es in den Kanton Aargau zu Lisetta Loretz Crameri. Lisetta wagt sich an Urchiges: einen Eintopf mit einem Schweinskopf. Sie kocht diesen nach einem alten Rezept aus ihrer Heimat, dem Urner Maderanertal.