120 Jahre Hans Roelli

Hans Roelli, geboren im luzernischen Willisau, gilt als Urahn der Schweizer Liedermacher. Geboren am 7. September 1889, hätte der bekannte Sänger und Komponist in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag feiern können.

Besonders hingebungsvoll widmete sich Hans Roelli dem Thema des Wanderns. Seine Lieder, stets mit passenden Lautensätzen versehen, gehörten darum auch bald zum Lieblingsrepertoire der Wandervogel-Bewegung. Besonders bekannt geworden sind unter anderem: «Alles fahrt Schii» oder «Alle Rosen sie blühen am Wege rot». Von einigen Roelli-Liedern gibt es mittlerweile Chor-Arrangements, von denen ein Teil in dieser Sendung zu hören sind. Daneben erklingen aber auch andere Schweizer Lieder im Volkston.

18.00-18.10: «Dr Quartier-Adväntskaländer»: 24 Geschichten zum Advent

Text: Hanes Pfister (gelesen von Christian Messerli)

Gespielte Musik

Autor/in: Guido Rüegge