Aus alt mach neu - alte Volksmusikkompositionen neu interpretiert

Kompositionen von Ländlermusiklegenden wie Jost Ribary sen., Alois Schilliger, Rees Gwerder oder Franz Feierabend werden noch heute viel und gerne gespielt - oftmals einfach in einer ziemlich anderen Art als zu Lebzeiten dieser Musikanten.

Beispiele von «aktuellen» Formationen, welche ältere Kompositionen neu interpretieren, gibt es in dieser «Fiirabigmusig».

Gerade vor kurzem ist eine neue CD erschienen, auf welcher lauter Kompositionen des Engelberger Ländlermusikanten Franz Feierabend (1885-1964) zu hören sind, neu eingespielt von bekannten Formationen wie Willis Wyberkapelle, Hujässler, Trio Markus Flückiger, der Klaviersolistin Marion Suter oder dem Trio Fredy Reichmuth. Mehrere Beispiele ab dieser Neuproduktion sind in dieser Stunde zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer