Der Winter gehört den tiefen Klängen der Tuba

  • Montag, 16. Dezember 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 16. Dezember 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Mit dem Projekt «Vier Jahreszeiten des tiefen Blechs» will der Schweizer Blasmusikverband Junge für die Instrumentengruppe des tiefen Blechs begeistern. «Das Projekt soll nachhaltig wirken», betont Vorstandsmitglied Hans Seeberger. Nach drei Jahreszeiten zieht er eine positive Zwischenbilanz.

«Im Winter erwärmen die Töne der Tuba das Herz», so beschreibt der Schweizer Blasmusikverband die aktuelle Jahreszeit.
Bildlegende: «Im Winter erwärmen die Töne der Tuba das Herz», so beschreibt der Schweizer Blasmusikverband die aktuelle Jahreszeit. SRF

Die «Vier Jahreszeiten des tiefen Blechs» teilen sich wie folgt auf:

  • Frühling: Es- und Waldhorn
  • Sommer: Euphonium und Bariton
  • Herbst: Posaune
  • Winter: Tuba

Unter anderem stellt der Schweizer Blasmusikverband den Musikvereinen ein Stück zur Verfügung, in welchem speziell die Instrumente des tiefen Blechs zur Geltung kommen. «Für dieses Stück sind bereits 53 Bestellungen eingegangen», freut sich Hans Seeberger im Gespräch mit der SRF Musikwelle.

Zudem sei auch das extra für (Musik-)Schulen entwickelte Musiktheater «Die grosse Wörterfabrik» in die Gänge gekommen. Dieses soll Kinder für die tiefen Blasinstrumente begeistern, «aber wenn dann ein Kind Kornett lernen will, dann ist der Zweck trotzdem erfüllt», schmunzelt Hans Seeberger.

Gespielte Musik

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Roman Portmann