Dream with me

Kaum ein Schweizer Chor, der nicht mindestens ein englisches Lied in seinem Repertoire hat. Englisch ist Weltsprache – kein Wunder werden daher oft auch berühmte Songs für Chöre adaptiert. Solche Bearbeitungen für Chöre aus dem In- und Ausland sind in dieser Sendung zu hören.

Mann schläft.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Neben Klassikern aus diversen Filmen sind auch mehrere Chorversionen von Liedern wie «Dream with me» oder «Somewhere» aus der Feder von Leonard Bernstein zu hören. Am 25. August 2018 wäre Bernsteins 100. Geburtstag. Am 14. Oktober 1990 ist er verstorben.

Gespielte Musik

Autor/in: rueggu, Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge