«Eifach singe»

Über dieses Wochenende wird am Innerschweizer Gesangfest in Cham «eifach gsunge», ganz nach dem Festmotto «Eifach singe». Mit dieser «Fiirabigmusig» stimmen wir sie auf diesen Grossanlass ein. 120 Chöre mit rund 4000 Sängerinnen und Sängern aus sämtlichen Innerschweizer Kantonen sind aktiv dabei.

Chorsängerinnen und -sänger mit Notenbüchern.
Bildlegende: Der Chor Cantus firmus surselva. RTR

In dieser Stunde sind Lieder zu hören, die die verschiedenen Chöre in Cham vor den Experten vortragen werden. Darunter sind Chorperlen wie das Madrigal «Tanzen und springen» aus der Zeit der Renaissance, der Männerchorklassiker «Das Morgenrot» oder der A-cappella-Hit «Wochenend und Sonnenschein».

Im Unterhaltungsprogramm dieses Festes finden sich zudem diverse Konzerte von renommierten Schweizer Chören, darunter Cantus firmus Surselva, Molto cantabile Luzern sowie der Schweizer Jugendchor.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge