Erinnerungen an frühere Europäische Jugendchorfestivals

Chorgesang aus ganz Europa hätte über die Auffahrtstage die Stadt und die Region Basel verzaubert. Diese «Fiirabigmusig» lässt den Geist des eindrücklichen Europäischen Jugendchor Festivals Basel mit Aufnahmen aus früheren Jahren musikalisch aufleben – gerade weil die Ausgabe 2020 abgesagt wurde.

Chor in weissen, wallender Kleidern auf einer Bühne (mit Zeltdach) mitten auf einem grossen Platz in Basel, umringt von hunderten von Konzertbesuchern.
Bildlegende: «Singe uf dr Schtrooss» beim EJCF 2012. Andrea Theunert@EJCF

Jugendliche aus ganz Europa bringen jeweils alle zwei Jahre über das Auffahrtswochenende die ganze Stadt und die Region Basel zum Klingen. Leider können die speziell für das Europäische Jugendchor Festival 2020 ausgesuchten Chöre derzeit nicht anreisen. Das 12. Jugendchor Festival findet daher neu vom 12. bis 16. Mai 2021 statt.

Chormusikredaktor Guido Rüegge präsentiert in dieser Stunde ausgewählte Rosinen mit chormusikalischen Höhepunkten aus den vergangenen Jahren. Zu hören sind Live-Aufnahmen von Chören, die im Rahmen der vergangenen Festivals aufgetreten sind und die Guido Rüegge besonderen Eindruck gemacht haben. Freuen Sie sich auf ein Wiederhören mit dem isländischen Spitzenchor «Hamrahlid», dem «Choeur d'enfants sotto voce» aus Paris oder dem italienischen Kinderchor «I piccoli musici», der 2004 in Basel aufgetreten ist. Die Festivalleiterin, Kathrin Renggli, erzählt ein paar interessante Erlebnisse rund um frühere Festivals. 

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge