Exotische Instrumente in der Schweizer Volksmusik

In der Schweizer Volksmusik ist die Mandoline ein eher seltenes Instrument, ebenso Trümpi, Flaschenklavier, Melodica, Didgeridoo oder Ukulele. Diese «exotischen» Instrumenten tauchen in der «Fiirabigmusig» auf, zum Beispiel dank den Swiss Ländler Gamblers oder Toni Bürgler und seinen Musikanten.

Bärtiger Mann spielt Maultrommel.
Bildlegende: Die Maultrommel ist weltweit verbreitet. Wikipedia/ Mat?j Ba?ha

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin