Hymne à la Gruyère

Vor sechzig Jahren, am 10. Februar 1951, ist Joseph Bovet gestorben. Diese Fiirabigmusig bringt einen Qurschnitt durch das musikalische Schaffen dieses unvergessenen Fribourger Dirigenten und Komponisten.

Es sind nicht weniger als 3000 Kompositionen für Chor, Orchester oder kleinere Instrumentalensembles von ihm bekannt. Das Paradebeispiel aus seiner Notenmappe ist sicher «Das alte Hüttlein» Le vieux chalet , das vor exakt 100 Jahren entstanden ist. Dieses Lied hatte einen enormen Erfolg und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Hymne à la Gruyère: Eine Stunde mit Melodien vom Gemischten Chor La Chanson de Fribourg über den Choeur des Armaillis de la Gruyère bis zum Quatuor de Jacquemart.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge