Internationale Folklore / Muttertag

Der Muttertag ist noch gar nicht so alt. Mitte des 19. Jahrhunderts rief ihn eine Amerikanerin ins Leben. Der Tag sollte den gestressten Müttern wenigstens einmal im Jahr die Gelegenheit geben, sich mit «Kolleginnen» zu treffen, eine Auszeit zu nehmen und sich feiern zu lassen.

Das gewohnte Mitbringel am Muttertag. Blumen!
Bildlegende: Das gewohnte Mitbringel am Muttertag. Blumen! keystone

Aus dem Muttertag ist heute die strengste Zeit für Floristen geworden. Aber da und dort wird sie noch richtig gefeiert, die Mutter, an diesem 2. Sonntag im Mai.

Wir feiern den Muttertag heute musikalisch. Mit Musik aus aller Herren, oder eben aller «Mütter Länder» und Geschichten rund um den Muttertag.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Béa Andrek