«Kommt in den Wald, den grünen, grünen Wald»

Waldspaziergänge sind eine wunderbare Abwechslung zum Alltag. 

Frau mit Hund im Wald sitzt auf Stein.
Bildlegende: Symbolbild. Colourbox

Das vielstimmige Vogelgezwitscher bildet eine abwechslungsreiche Klangkulisse. Und wenn die Sonne dann noch durch die Bäume scheint, bringt sie das Grün der Blätter intensiv zum Leuchten. Einfach wunderbar erholsam.

Zu den verschiedenen Bäumen und zum Wald gibt es unzählige Chorlieder. Chormusikredaktor Guido Rüegge lädt sie in dieser «Fiirabigmusig» zu einem musikalischen Waldspaziergang ein. Dazu gehören die deutschen Volkslieder «Kommt in den Wald, den grünen, grünen Wald» oder «Ich ging durch einen grasgrünen Wald».

Bei diesem Streifzug durch die Wälder dürfen aber auch grosse Chorlied-Klassiker nicht fehlen wie «Die Post im Walde» oder «Waldesnacht» von Johannes Brahms. Zudem wird das Rätsel gelöst, wer sich hinter dem Lied «Ein Männlein steht im Walde» verbirgt.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge