Solistenparade

Die Schweizer Militärmusik präsentiert unter dem Titel «Solisten» die besten Musiker aus ihren Reihen auf einer CD. Dabei sind fast alle Register abgedeckt, vom Fagottisten über den Saxofonisten oder Waldhornisten bis zum Tubisten. Künftig will die Armee ihre CDs Schweizer Kompositionen widmen.

Posaunist in der Schweizer Militärmusik.
Bildlegende: Schweizer Militärmusik. Keystone

Die 14 Werke der CD «Solisten»geben einen Überblick über die verschiedenen Genre, welche die Schweizer Militärmusik abdeckt. So sind Bigbands ebenso vertreten wie Brass Bands oder Sinfonische Blasorchester.

Die Schweizer Militärmusik präsentiert des weiteren die Aufnahmen des Rekrutenspiels 16-3/2014 und sie rundet das Komponistenportrait von Stephan Jaeggi mit einer dritten CD ab.

Die Fiirabigmusig spielt Aufnahmen aus allen drei neuen Militärmusik CDs und beleuchtet ausserdem die neue CD Strategie des Kompetenzzentrums Schweizer Militärmusik.

Weiteres Thema:
- Brass Band Konkordia Büsserach am Music Contest 2017 in Kerkrade (NL)

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler