Bachs Zweitältester: Carl Philipp Emanuel

Es ist mehr als erstaunlich, dass ein derart gewichtiger Komponist wie Johann Sebastian Bach gleich vier Söhne hervorbringt, die allesamt ebenfalls erfolgreiche Komponisten werden. Und jeder von ihnen wurde ein Original, keiner hat versucht, den Vater zu imitieren.

Symbol auf Gelb
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Dem zweitältesten, Carl Philipp Emanuel, gelang zudem das Kunststück, zu Lebzeiten bekannter und erfolgreicher zu werden als Vater Johann Sebastian. Wir hören in dieser Fiori-Ausgabe ausschliesslich Musik von Carl Philipp Emanuel Bach.

Erstausstrahlung: 14.01.19

Redaktion: Valerio Benz