Die Barockgeigerin Rachel Podger

Rachel Podger ist eine fröhliche Person. Positiv gestimmt klingen auch ihre Aufnahmen, die Wärme ihres Geigenklangs fällt auf und wie sie so richtig in die Saiten geht.

In «Fiori Musicali» spielt sie sich durch ihr breites Repertoire vom italienischen Frühbarock bis zur Wiener Klassik, solistisch, im Ensemble und als dirigierende Solistin mit Orchester.