Eleonore von Aquitanien, Königin der Troubadoure

  • Montag, 26. Dezember 2011, 22:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 26. Dezember 2011, 22:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 29. Dezember 2011, 15:30 Uhr, DRS 2

Geboren wurde Eleonore als zukünftige Herzogin von Aquitanien, des reichen Gebiets um Bordeaux. Verheiratet wurde sie dann mit dem französischen König, der sich allerdings wieder von ihr trennte, weil sie ihm keine Söhne gebar.

Flugs verheiratete sich der Herzog der Bretagne mit ihr, ebenso flugs stellten sich jede Menge von Kindern beiderlei Geschlechts ein: Der spätere «Richard Löwenherz» war darunter. Dann trat man zusammen auch noch die englische Thronfolge an.

Und auch die Musik spielte stets eine grosse Rolle, denn Eleonore pflegte an ihren Höfen stets die Kunst der Troubadoure.

Autor/in: Roland Wächter