François Couperin, «Le Grand»

Er ist «der Grosse» der französischen Barockmusik, oder zumindest einer davon. Vergangenen Herbst waren es genau 350 Jahre seit François Couperins Geburt in Paris. 

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Zu hören gibt es in dieser Sendung Werke des Franzosen in neuen und neueren Einspielungen, u.a. mit Amandine Beyer, Blandine Verlet und Christophe Rousset.

Erstausstrahlung: 12.11.18

Redaktion: Norbert Graf