Anja Leuenberger im PET-Kleid: So sexy kann Recycling sein

Sie reist für ihre Jobs um die Welt und betreibt nebenbei einen Foodblog. Bei «Cook Vegan with Anja» dreht sich alles um vegane Ernährung. Auch modisch bleibt das Model der veganen Lebenseinstellung treu. Anlässlich der Art Session präsentiert sie sich im Kleid aus Plastik.

Video «Anja Leuenberger über ihr Kleid» abspielen

Anja Leuenberger über ihr Kleid

0:39 min, vom 16.9.2016
Anja Leuenberger läuft im bodenlangen Kleid Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Verführerisch Anja Leuenberger in einem Kleid aus PET. Foto: David Biedert

«Das Kleid wurde für mich von einer veganen Designerin gemacht», erzählt Anja Leuenberger und präsentiert ihr Kleid aus recyceltem PET.

Sie ist Gast bei der Art Session eines Autoherstellers in Zürich und ein modischer Blickfang.

«Ich bin sehr stolz, dass ich es tragen darf. Denn ich bin auf dem Weg, vegan zu werden», sagt sie gegenüber «Glanz & Gloria».

«  Ich könnte keiner Fliege was zuleide tun »

Anja Leuenberger
Model und Foodbloggerin

Seit vier Jahren lebt das Schweizer Model mittlerweile in New York. Mit dem Umzug ins Ausland kam auch das Interesse an der veganen Ernährung. Davor hat sie sich seit dem 15. Lebensjahr vegetarisch ernährt.

«Vor ungefähr vier Jahren begann ich mich schliesslich vermehrt mit dem Thema Veganismus auseinanderzusetzen», sagt die 23-Jährige auf ihrem Youtube-Kanal. Doch nicht nur auf Youtube vermarktet sie ihre veganen Gerichte. Auch auf Instagram, Facebook und ihrer eigenen Webseite zeigt sie, was sie isst, stellt ihre Rezepte und sich selbst vor.

«Ich bin so eine grosse Tierliebhaberin, ich könnte keiner Fliege was zuleide tun», begründet sie ihre Essensumstellung. 100 Prozent vegan sei sie zwar noch nicht, aber dies sei ihr grosses Ziel.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Gestylt: Promis und ihre Autos

    Aus glanz und gloria vom 16.9.2016

    Autos und Kunst – das passt für viele zusammen wie die Faust aufs Auge. Dass das aber doch zusammengeht, zeigt sich an der sogenannten «Art Session» einer schwedischen Automarke. Als prominente Gäste unter anderem mit dabei: Designerin Blanda Eggenschwiler, Model Nadine Strittmatter und die «Divertimento»-Komiker Jonny Fischer und Manu Burkart.