Zum Inhalt springen

People Bachelor Janosch: «Mein Gegner wollte eine Rose von mir»

Janosch Nietlispach konnte am Samstag seinen Weltmeister-Titel im Kickboxen verteidigen. Keine einfache Angelegenheit – auch wegen seines Promi-Status.

Legende: Video Bachelor Janosch: «Mein Gegner wollte eine Rose von mir» abspielen. Laufzeit 01:38 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 27.11.2016.

«Der Druck war riesig», gesteht der 28-Jährige «Glanz & Gloria» nach Ende des Kampfes. Er habe länger gebraucht als sonst, um auf Touren zu kommen. Seinem Kontrahenten Danut Hurduc gelingt es denn auch, ihn in der zweiten Runde auf den Boden zu werfen. Am Ende aber unterliegt der Rumäne dem Bachelor.

Ich kämpfe trotz Bachelor auf sehr hohem Niveau
Autor: Janosch NietlispachBachelor und Kickbox-Weltmeister

Trotz seines sportlichen Erfolgs hat Janosch Nietlispach mit Vorurteilen zu kämpfen: «Vor dem Kampf hat mein Gegner nichts gesagt, anschliessend aber hat er erklärt, er wolle eine Rose von mir.» Weitere dumme Sprüche habe sich Hurduc indes verkniffen. «Schliesslich kämpfe ich trotz Bachelor auf sehr hohem Niveau.»