Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Ein Standbild aus Starwars zeigt Han Solo (Harrison Ford) zusammen mit Prinzessin Leia (Carrie Fisher)
Legende: Han Solo und Prinzessin Leia Angeblich hatten sie 1976 für drei Monate eine Affäre. Keystone
Inhalt

Glanz & Gloria Carrie Fisher enthüllt Affäre mit Harrison Ford

Prinzessin Leia und Han Solo: Sie sind das Traumpaar aus «Star Wars». Nun behauptet Carrie Fischer alias Prinzessin Leia, sie und Han Solo alias Harrison Ford hätten auch abseits der Leinwand eine Affäre gehabt.

«Es war so intensiv», erzählt die heute 60-jährige Schauspielerin gegenüber dem US-Magazin «People» in einem Interview. «Unter der Woche hiess es Han und Leia und am Wochenende Carrie und Harrison.»

Sie war damals 19 Jahre alt, Ford 33, verheiratet und bereits zweifacher Vater. Den Anfang nahm die dreimonatige Affäre angeblich an einer Geburtstagsfeier 1976 von Regisseur George Lucas.

Carrie Fisher und Harrsion Ford küssen sich für die Kameras
Legende: Carrie Fisher und Harrison Ford Ein gestellter Kuss an einem Presseanlass im Jahr 2015. Keystone

Alles nur Promo?

Fast 40 Jahre hat Carrie Fischer damit gewartet, das brisante Geheimnis zu lüften. Und der Zeitpunkt ist wohl kein Zufall: Demnächst erscheint Fischers Buch «The Princess Diarist». Es erzählt, «was hinter den Kulissen eines der berühmtesten Filme aller Zeiten geschah».

Was gibt es also Besseres, als den Buchverkauf mit einem Skandal anzukurbeln?

Harrison Ford, der durch seine Rolle als Han Solo in «Star Wars Episode IV – A New Hope» 1977 weltberühmt wurde, hat sich laut «People» nicht zu der angeblichen Affäre geäussert.

Legende: Video «Star Wars»: Premiere des siebten Abenteuers abspielen. Laufzeit 01:24 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 15.12.2015.