Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Das sind die neuen Gastmoderatoren bei «Glanz & Gloria»

Seit Jahren engagiert «G&G» bekannte Persönlichkeiten als Gastmoderatoren. Dieses Mal führen ab dem 24. August unter dem Motto «In den Fussstapfen der Eltern» junge Talente durch die Sendung.

Den Auftakt macht Lea Schawinski. Für die 18-jährige Gymnasiastin ist es der erste Auftritt vor der Fernsehkamera überhaupt.

Vom Gymnasium ins «G&G»-Studio

«Ich freue mich sehr, als erste und jüngste der Gastmoderatoren vor die Kamera zu treten», so Lea Schawinski. «Ich sehe die Moderation als eine spannende Erfahrung, professionell gecoacht zu werden und als eine gute Gelegenheit, hinter die Kulissen von ‹Glanz & Gloria› blicken zu können.» Eine gute Abwechslung zum Alltag am Gymnasium dürfte der Ausflug ins TV-Studio auf jeden Fall werden.

Legende: Video Lea Schawinski über ihr Engagement bei «G&G» abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.08.2015.

Weiter treten Bianca Gubser, Joël von Mutzenbecher, Maximilian Baumann und Noël Affolter in die Fussstapfen ihrer Eltern.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.