«Ein Freudentag»: Sängerin Sina wird 50

Am Samstag hat die Walliserin Geburtstag. Mit der 5 auf dem Rücken hat sie kaum Probleme.

Wie werden Sie Ihren Geburtstag verbringen?
Sina: Mit einem Fest am See, Essen vom Italiener und einer Menge Gäste. Ich hab es gern lebendig und unkompliziert.

Haben Sie etwas Besonderes geplant?
Sina: Als frühere Blauringsleiterin weiss ich, es braucht nicht viel für ein fröhliches Zusammensein. Eine Flasche Wein, den See, eine Gitarre. So in der Art wird es wohl ablaufen. Eine kleine Überraschung für Freunde und Familie hab ich dann am späteren Abend geplant.

«  Dass der Körper langsam dahin welkt, darüber freue ich mich nicht wirklich »

Sina

50 – diese Zahl kann auch beunruhigen.
Sina: Es ist definitiv ein Freudentag, ich hab es ohne grosse Blessuren bis hierher geschafft, das alleine ist ein Grund zum Feiern. Dass der Körper langsam dahin welkt, darüber freue ich mich nicht wirklich. Und dass schon mehr hinter mir liegt als vor mir, macht die eigene Endlichkeit schmerzlich bewusst.

Haben Sie mit 50 nun vor, etwas Spezielles zu unternehmen?
Sina: Ich muss nichts nachholen, was ich in den letzten Jahren verpasst hätte. Dieses Glück, sich in der Musik verwirklichen und davon leben zu können, ist mir Geschenk genug und hat mich schon an einige Ecken der Welt geführt.

Video «Glanz und Gloria Weekend vom 15.05.2016» abspielen

Glanz und Gloria Weekend vom 15.05.2016

22 min, aus Glanz & Gloria vom 15.5.2016