Alle Folgen von Mr. Perfect 2010

Vor der Wahl zum Mister Schweiz 2010 testet glanz & gloria die 16 Finalisten auf Herz und Nieren. Sie müssen sportliche Aufgaben meistern, Gedichte schreiben und ihre Tischmanieren beweisen. Sehen Sie hier alle Videos.

Folge 1 (Beitrag vom 6.4.2010)

In der ersten Folge messen sich Stefan Zahnd, Reto Eichenberger, Jan Bühlmann und Marc Bochsler. Am Schluss werden alle richtig nass beim Schwimmwettbewerb mit Dano Halsall, dem fünffachen Weltrekordhalter im 50m-Freistil.

Folge 2 (Beitrag vom 7.4.2010)

Im zweiten Teil treten Rafael Beutl, Goran Cvetkov, Christian Stieger und Joshua Tyrell gegeneinander an. Richtig beweisen müssen sie sich im Armdrücken gegen Schwingerstar Christian Stucki.

Folge 3 (Beitrag vom 8.4.2010)

Die dritte Folge von Mr. Perfect zeigt den Wettstreit zwischen Marco Dell'Acqua, Pascal Schaidl, Daniel Mkongo und Stefan Tobler. Eiskunstlauf-Legende Denise Biellmann führt sie aufs Glatteis, wo sich die Mister in Spe beweisen müssen.

Folge 4 (Beitrag vom 9.4.2010)

Im vierten Teil von Mr. Perfect treten Abdullah Akbas, Fabian Bertschy, Mike Leuenberger und Sandro Sabatini gegeneinander an. Schwingerstar Christian Stucki erwartet sie im Sägemehl. Wer wirft wen zu Boden?

Halbfinale (Beitrag vom 11.4.2010)

Im Halbfinale messen sich Jan Bühlmann, Goran Cvetkov, Stefan Tobler und Sandro Sabatini. Doch wer von ihnen kann mit seinen Laufstegqualitäten die Jury um Star-Coiffeur Sandro Bross, Stylistin Luisa Rossi und Choreografin Grazia Covre überzeugen?

Das grosse Finale (Beitrag vom 11.4.2010)

Im Finale von Mr. Perfect treten der Zürcher Stefan Tobler und der Luzerner Jan Bühlmann gegeneinander an. In einem packenden Promi-Quiz, live im g&g-Studio, setzt sich Stefan Tobler klar gegen den Luzerner durch. Auch wenn er Bundesrat Didier Burkhalter nicht erkennt.