French Kiss bei der Eröffnung des Filmfestivals in Cannes

Der Kampf um die goldene Palme hat begonnen. Zur Eröffnung zeigten Moderator Laurent Lafitte und Filmstar Catherine Deneuve einen filmreifen Bühnenkuss.

Video «Filmreifer Kuss zur Eröffnung» abspielen

Filmreifer Kuss zur Eröffnung

0:23 min, vom 12.5.2016

Es war ein Überfall der besonderen Art: Film-Ikone Catherine Deneuve (72) kam, küsste und schritt von der Bühne. Damit eröffneten sie und der französische Schauspieler Laurent Lafitte (42) das 69. Filmfestival von Cannes.

Heiss ging es auch auf dem roten Teppich zu und her. Im strömenden Regen zeigten sich Stars wie Kristen Stewart (26), Susan Sarandon (69) und Justin Timberlake (35) von ihrer schönsten Seite.

Wichtigstes Filmfestival der Welt

In der neunköpfige Jury sitzen dieses Jahr unter anderem Jury-Präsident George Miller (71), Sängerin Vanessa Paradis (42) sowie die Schauspieler Mads Mikkelsen (50) und Donald Sutherland (80).

Im Wettbewerb des weltweit wichtigsten Festivals konkurrieren 21 Filme um die Preise. Diese werden am 22. Mai von der internationalen Jury vergeben. Die höchste Auszeichnung der Festspiele ist die Goldene Palme.