Hauptprobe für Rykka: «Ich habe ein mulmiges Gefühl»

Trotz Nervosität und schlechten Prognosen der Wettbüros: Die Schweizer Vertretung am Eurovision Song Contest will sich nicht entmutigen lassen. Rykka (30) versucht bei der Hauptprobe die negativen Gedanken zu vergessen. Ob ihr dies gelingt, zeigt sich am Donnerstagabend beim zweiten ESC-Halbfinale.

Video «Rykka kurz vor ihrem ESC-Auftritt» abspielen

Rykka kurz vor ihrem ESC-Auftritt

1:56 min, aus Glanz & Gloria vom 12.5.2016