Zum Inhalt springen

People Herzogin Catherine tröstet schluchzende Mutter

Als der 13-jährige Ethan über seine Krankheit spricht, brechen bei seiner Mutter alle Dämme. Doch Kate ist zum Trösten da.

Herzogin Catherin fasst einer Frau tröstend an die Schulter
Legende: Leben mit dem Asperger-Syndrom Der 13-jährige Ethan (hinter Catherine) rührt seine Mutter zu Tränen. Getty Images

Eine Wohltätigkeitsveranstaltung in London. Bei der «Place2Be»-Charity steht die mentale Gesundheit von Kindern im Mittelpunkt. Herzogin Catherine hält eine Rede und schüttelt Hände. Als sie auf die Mutter von Ethan trifft, wird diese plötzlich ganz emotional und beginnt zu weinen. Der Grund? Ethan erzählt Kate von seinem Leben mit Autismus und dem Asperger-Syndrom. Seine Mutter Ceri ist sichtlich mitgenommen.

Eine weinende Mutter die von ihrem Sohn festgehalten wird.
Legende: Stolze Mutter «Dass Ethan über seine Krankheit spricht, um noch stärker Betroffenen zu helfen, macht ihn für mich einzigartig.» Getty Images

Liebevolle Geste der Herzogin

«Catherine hatte sich zu mir gebeugt und gesagt ‹Ich muss Sie als Mama einfach umarmen›», erinnert sich die Mutter des 13-Jährigen laut «dailymail.com».

«Ich konnte es nicht fassen, es war so eine liebevolle Geste.» Kate habe sie in den Arm genommen und ihr mit einem Taschentuch die Tränen aus dem Gesicht gewischt.

Legende: Video Kate bei der bei der «Place2Be»-Charity (unkomm.) abspielen. Laufzeit 0:26 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 23.11.2016.