Kates kleine Schwester heiratet!

Pippa Middleton und James Matthews bestätigen ihre Verlobung. Seit Ende 2015 sind die beiden unzertrennlich - und wollen es nun für immer bleiben. Die Hochzeitsglocken sollen 2017 läuten.

Pippa Middleton und James Matthews beim diesjährigen Tennisturnier in Wimbledon. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Unzertrennlich Pippa Middleton und James Matthews beim diesjährigen Tennisturnier in Wimbledon. Getty Images

Ein mit Diamanten besetzter Ring glänzt an Pippa Middletons (32) linker Hand. Der «Daily Mail» zufolge machte der 40-jährige Hedgefonds-Manager James Matthews am vergangenen Sonntag seiner Freundin einen Antrag. Bei einem gemeinsamen Ausflug im nordwestenglischen Lake District ging er vor ihr auf die Knie. Die Bestätigung des Paares kam am Dienstagnachmittag. Auch Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) meldeten sich zu Wort und liessen wissen, sie seien «hocherfreut» über die Verlobung.

George und Charlotte als Blumenkinder?

Grund genug für die britische Boulevardpresse, bereits heftig über die nächste grosse Traumhochzeit zu spekulieren: Werden Neffe Prinz George (2) und Nichte Prinzessin Charlotte (1) als Blumenkinder auftreten? Wird Herzogin Kate Trauzeugin? Wo wird die Hochzeit gefeiert? Das alles ist noch ungewiss. Das Paar liess bislang lediglich wissen, die Hochzeit solle 2017 stattfinden.